Über uns

Restaurierung von
Kulturbauten ist
unser Leitstern

Zufällig bei einem Spaziergang auf der Halbinsel, das Naturreservat Billudden, sahen wir zwischen den Bäumen rot angestrichene Häuser. Dieses erwies sich waren die roten Häuschen von Sågarbo.

Zu der Zeit sah der Hof erbärmlich aus. Alle grossen Dächer waren wie Planetarien, durch die man die Sterne durch die Löcher im Dach sehen konnte und es regnete hinein.. Aber nichts konnte unseren Enthusiasmus über diesen alten Hof aus dem 1700 Jahrhundert bremsen.

Durch die Familie Anckarström die auch mit dem Mord von unserem Schwedischen König Gustav III 1792 verknüpft ist, wird dieser Gutshof auch Anckarströmska herrgården genannt. Claes Depken wurde von dem Schwedischen König als Dank für seine umfangreiche Produktion von Schiffsankern geadelt. Er nahm sich den Nachnahmen Anckarström an und erbaute den Gutshof Sågarbo 1690.

Mit großem Respekt und Sympathie für unsere Kultur -und Naturumgebung und mit unserer Erfahrung und Passion von Restaurierungen von Kulturbauten begann unsere lange Reise, den Gutshof Sågarbo zu restaurieren.

Wir haben ein Tourismusunternehmen auf dem Hof etabliert und unsere Zielgruppen sind zum grossen Teil Internationaler Ecotourismus.

Sågarbo ist in einem UNESCO Biospherereservat gelegen und es ist unser Anliegen die Vielfalt der Natur zu erhalten und die Ansiedlung weiterer Tier und Pflanzenarten Arten zu fördern. Zum Beispiel sind Diskussionen eingeleitet, rotgelistete Schmetterlinge auszusetzen auf dem Hof und auch verschiedene Arten von Wildbluhmen zu pflanzen um Hummeln, Bienen, Vögel und Schmetterlinge dadurch anzulocken.

Familie Tjernström

Entrence door
Sagarbo herrgard

Kontakt

Adresse
814 93 Skutskär

Telefon
+46 (0)76-811 11 90

E-Mail
stuga@sagarboherrgard.se

Folge uns

 

KONTAKTFORMULAR